Über uns

Anästhesie

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Jürgen Schüttler

Die Anästhesiologische Klinik stellt sich vor

Zu den Hauptaufgaben der Anästhesiologischen Klinik zählen die klinische Patientenversorgung, die Fort- und Weiterbildung, die Lehre und die Forschung.

Die Anästhesiologische Klinik ist ein nationales und internationales Weiter- und Fortbildungszentrum in den Bereichen i.v.-Anästhesie und Narkosetiefemonitoring. Die European Society of Anaesthesiology (ESA) führt das Examen zum Europäischen Anästhesiediplom ("Europäische Facharztprüfung") an unserer Klinik durch. 1995 wurde in Erlangen der erste "full scale"-Anästhesie-Simulator in Deutschland eingerichtet, an dem Mitarbeiter und externe Teilnehmer, vor allem aber unsere Studenten, ein realitätsnahes Training erhalten.

An der Anästhesiologischen Klinik arbeiten vor allem in der Abteilung für experimentelle Anästhesiologie eine Reihe von wissenschaftlichen Arbeitsgruppen an Projekten aus allen Tätigkeitsfeldern der Anästhesiologie (klinische Arzneimittelforschung und -dosierung, Monitoring, Intensivmedizin, Reanimationsforschung, klinische Schmerzforschung, Simulation und Telemedizin).

Unter den Navigationspunkten auf der linken Seite finden Sie 

  • Informationen zur Klinikleitung der Anästhesiologischen Klinik,
  • eine Übersicht unserer Mitarbeiter mit Visitenkarten,
  • Mitarbeiter-, Betten- und Patienten-Zahlen unter "Zahlen und Fakten",
  • einen Wegweiser
  • sowie ausführliche Informationen unter "Geschichte".
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung