Medizintechnik und Monitoring

Anästhesie

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Jürgen Schüttler

Leitung: Prof. Dr. Christian Jeleazcov

In einem interdisziplinärem Team aus Ärzten, Naturwissenschaftlern und Ingenieuren wird an der Entwicklung und Testung von innovativen Monitoringverfahren und Arzneimitteldosiersystemen zur intravenösen Infusionstherapie gearbeitet. Einer der Forschungsschwerpunkte der Arbeitsgruppe konzentriert sich auf die Signalverarbeitung und -parametrisierung sowie Computersimulation von körperbezogenen Biosignalen für das Monitoring der Anästhetikawirkung. Ein weiterer Forschungsschwerpunkt beschäftigt sich mit der Algorithmusentwicklung zur Infusionssteuerung in offenen und geschlossenen Regelkreisen unter Verwendung von numerischen pharmakokinetischen und pharmakodynamischen Modellen verschiedener intravenöser Anästhetika und Opioidanalgetika.

Das Aufgabenspektrum unserer Arbeitsgruppe umfasst auch die Planung, Durchführung und Auswertung von klinischen Prüfungen nach AMG und MPG an Probanden und Patienten sowie die Durchführung von Kooperationen mit anderen technischen und medizinischen Hochschulen, außeruniversitären Einrichtungen und der Industrie zur klinischen Erprobung und Validierung neuer Therapieansätze und Medizintechnikgeräte.

In vergangenen Projekten wurde die klinische Evaluierung verschiedener Monitoringgeräte durchgeführt, wie z. B. Dräger Trident POD (Dräger Medical Deutschland GmbH, Lübeck, Deutschland), BIS VISTA mit composite variability index CVI (Covidien, Boulder, USA) und ANI-Monitor (MDoloris Medical Systems,  Lille Cedex, Frankreich). Die klinische Validierung der kontinuierlichen nicht-invasiven Blutdruckmessung mit der CNAP-Technologie (CNSystems, Graz, Österreich) konnte 2010 erfolgreich abgeschlossen werden. In Zusammenarbeit mit dem Simulations- und Trainingszentrum unserer Klinik beteiligen wir uns an der klinischen Evaluierung der Dräger SmartPilot View-Technologie (Dräger Medical Deutschland GmbH, Lübeck, Deutschland). Im Rahmen des Spitzenclusters für Medizintechnik Medical Valley EMN arbeiten wir derzeit in Kooperation mit Fresenius Kabi (Fresenius Kabi AG, Bad Homburg, Deutschland) an der Entwicklung und klinischen Testung von miniaturisierten PCA-Pumpen für die konzentrationsgesteuerte postoperative Schmerztherapie. In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Technische Thermodynamik der hiesigen Universität und der Firma ESYTEC (Esytec Energie-und Systemtechnik GmbH, Erlangen, Deutschland) sind wir auch an der Entwicklung neuer  Ramanspectrometer-Sonden für die intraoperative online-Narkosegasmessung beteiligt.

Literatur

Jeleazcov, C., S. Egner, F. Bremer, H. Schwilden, Automated EEG preprocessing during anaesthesia: new aspects using artificial neural networks. Biomed Tech (Berl), 2004. 49(5): p. 125-31.

Jeleazcov, C., J. Schmidt, B. Schmitz, K. Becke, S. Albrecht, EEG variables as measures of arousal during propofol anaesthesia for general surgery in children: rational selection and age dependence. Br J Anaesth, 2007. 99(6): p. 845-54.

Jeleazcov, C., H. Ihmsen, J. Schmidt, C. Ammon, H. Schwilden, J. Schuttler, J. Fechner, Pharmacodynamic modelling of the bispectral index response to propofol-based anaesthesia during general surgery in children. Br J Anaesth, 2008. 100(4): p. 509-16.

Jeleazcov, C., L. Krajinovic, T. Munster, T. Birkholz, R. Fried, J. Schuttler, J. Fechner, Precision and accuracy of a new device (CNAPTM) for continuous non-invasive arterial pressure monitoring: assessment during general anaesthesia. Br J Anaesth, 2010. 105(3): p. 264-72.

Schaffer, T., B. Hensel, C. Weigand, J. Schuttler, C. Jeleazcov, Evaluation of techniques for estimating the power spectral density of RR-intervals under paced respiration conditions. J Clin Monit Comput, 2013: p. DOI 10.1007/s10877-013-9447-4.

Jeleazcov, C., T. I. Saari, H. Ihmsen, J. Mell, K. Frohlich, L. Krajinovic, J. Fechner, J. Schuttler, Population Pharmacokinetic Modeling of Hydromorphone in Cardiac Surgery Patients during Postoperative Pain Therapy. Anesthesiology, 2014. 120(2): p. 378-91.

Kooperation

Prof. Steven Rees, Ph.D., Center for Model-based Medical Decision Support at the Institute or Health Science and Technology, Aalborg University, Denmark

Dipl.-Inf. Christian Weigand, Leiter Abteilung Bildverarbeitung und Medizintechnik BMT, Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen, Deutschland

Prof. Dr. rer. nat. Bernhard Hensel, Zentrum für Medizinische Physik und Technik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen, Deutschland

Prof. Dr. med. Peter Reeh, Institut für Physiologie und Pathophysiologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen, Deutschland          

Prof. Dr. rer. nat. Roland Fried, Statistik in den Biowissenschaften, Technische Universität Dortmund, Deutschland

 
Kontakt
Ansprechpartner
Prof. Dr. Christian Jeleazcov
Telefon: 09131 85-39150
E-Mail: christian.jeleazcov@kfa.imed.uni-erlangen.de
Visitenkarte

Mitglieder

Andreas Eisenried
Harald Ihmsen
Christian Jeleazcov
Ljubica Krajinovic
Sven Kremer
Marco Lerch
Julian Peter