Notfallmedizin

Anästhesie

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Jürgen Schüttler

Notfallmedizin

Die Anästhesiologische Klinik übernimmt vielfältige Aufgaben im Bereich der präklinischen Primärversorgung von verunfallten oder akut erkrankten Patienten sowie auch im Bereich des Sekundärtransportes von bereits vorversorgten, vorwiegend intensivpflichtigen Patienten.

Die ärztliche Leitung des Notarztdienstes für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt sowie für den Notarztstandort Herzogenaurach liegt beim Direktor der Anästhesiologischen Klinik.

Die Klinik trägt außerdem maßgeblich den leitenden Notarztdienst am Standort.
Der seit November 1998 an der Klinik stationierte Intensivtransportwagen (ITW) des Bayerischen Roten Kreuzes ist ebenfalls mit Ärzten der Anästhesiologischen Klinik besetzt.

Die Klinik übernimmt ebenso Versorgungsaufgaben im Bereich der Luftrettung auf dem am Flughafen Nürnberg stationierten Rettungshubschrauber sowie im Bereich Repatriierung von im Ausland verunfallten oder erkrankten Patienten auf den ebenfalls am Flughafen Nürnberg stationierten Ambulanzflugzeugen.